Direkt zum Hauptbereich

Making Of - Hoernum Odde Beach



Hoernum Odde Beach

Original Bootsrumpf

Wenn Meer, Wind, Wellen, Wetter und Gezeiten am Rumpf des Schiffes nagen, sich Algen und Muscheln festbeissen, muss der Mensch eingreifen. Bevor die Boote nach der Winterzeit wieder ins Wasser dürfen, wird der Rumpf gründlich von Muscheln, alten Farbresten und Rost befreit.

Durch den Einsatz der Schleifscheibe entstehen dabei einzigartige Farbfragmente, die, bei genauerem Hinsehen, aussehen wie kleine Landschaften. Dabei spiegeln diese "Schiffsansichten" auf einer zweiten Ebene die typischen Landschaftsformen der Insel Sylt wieder. Wie z.B. die Brandung des Meeres, die Dünenlandschaft mit ihren Hell-Dunkel- Tönen, den Strand und natürlich den phantastischen Sonnenuntergang.

Entstanden sind diese Kunstwerke in den kleinen Bootshäfen von Munkmarsch und Rantum auf Sylt. Inzwischen sind alle Kiele der Boote und die von mir fotografierten Landschaften überlackiert. Bis zum nächsten Frühjahr, wenn der Kreislauf von neuem beginnt.

Im vorliegenden Heft zeige ich neun dieser aussergewöhnlichen Situationen. 




Nehmen Sie sich die Zeit für diese originellen "Sylter Ansichten" bei >> Issuu .


Alle Fotografien als Print erhältlich bei >> Saatchiart

Weitere Informationen unter >> fotokunst-rainer-stark.de