Direkt zum Hauptbereich

Zum zweiten Mal in einer New Yorker Ausstellung

Quelle: Silke Haagen


Davon können viele Künstler nur träumen. Eine Ausstellung in einer renommierten New Yorker Galerie. Nach 2011 ist es dem Brunsbütteler Fotokünstler Rainer Stark nun zum zweiten Mal gelungen, in der New Yorker Kunstszene präsent zu sein.

Der Wettbewerb The 2019 Chelsea International Photography Competition wurde von der Agora Gallery, 530 West 25th Street New York, durchgeführt und vom 19. - 28. Februar 2019 präsentiert.

Aus tausenden von Bewerbungen wählte eine hochkarätige Jury, unter anderem ein Kurator des berühmten J.Paul Getty Museums, 30 Künstler für eine Gruppenausstellung aus. Die Bilder wurden von der Jury anonym gesichtet und mit Punkten bewertet. 

So landete Rainer Stark mit seiner Fotoimpression eines verrosteten Schiffsrumpfes mit dem Titel "Across The Ocean - for a better Life" auf einem bemerkenswerten 13. Platz.


Quelle: Agora Gallery, NY



Quelle: Silke Haagen


Quelle: Silke Haagen


Quelle: Jens Neumann, Brunsbüttel Magazin, 2019





Quelle: Agora Gallery, NY


Weitere Informationen unter fotokunst-rainer-stark.de